ghost.company ab sofort „Member of MAGNET“

(Kommentare: 0)

08
Juli
2015

Michael Mehler

MAGNET Global Network: das weltweit größte Agenturnetzwerk eigentümergeführter Werbeagenturen

Zum Sommer-Meeting in New York City, das vom 25. bis 27. Juni stattfand, wurde die ghost.company eingeladen, um sich den Agenturinhabern zu präsentieren. Mit einem klaren Votum wurde die Werbeagentur aus Wien/Perchtoldsdorf in deren Netzwerk aufgenommen und ist mit ihren 3 Standorten (Wien, München, Zürich) ab sofort der MAGNET-Partner für die D/A/CH-Region.

Magnet Global Network ist damit auf 42 Agenturen angewachsen, die in ca. 50 Ländern 800 Kunden mit einem jährlichen Billing von mehr als 2,7 Mrd. $ betreuen. Die Agenturen decken die wesentlichen Märkte weltweit ab.

Das Netz hat sich in den letzten Jahren ständig vergrößert und es somit geschafft, sich als hoch interessante Alternative zu den internationalen Netzwerkagenturen zu etablieren. Die Gründe dafür liegen in der MAGNET-Philosophie:

  • Es werden nur Partner aufgenommen, die den strengen Auswahlkriterien entsprechen.
  • Diese berücksichtigen alle relevanten Merkmale in Richtung Wirtschaftlichkeit, Kreativität, Performance und Reputation.
  • Magnet ist Chefsache. Die Eigentümer und das Topmanagement treffen sich zu drei internationalen Meetings pro Jahr.
  • Ein monatliches Update ist selbstverständlich: News, Case Studies, aber auch mögliche Synergieeffekte werden regelmäßig ausgetauscht. Die Agenturen sind somit immer top informiert und am Puls der Zeit.
  • Dadurch gibt es für alle den Zugang zu einem riesigen, weltweiten Know-how.
  • Für die Partneragenturen und deren Mitarbeiter gibt es internationale Workshops in den  Bereichen Key Account Management, Finanzen und Kreativität.
  • Die emotionale Verbundenheit der Partner – die sich als Family sehen – ist der Motor für die außergewöhnlichen Leistungen, die das Netzwerk auszeichnet.
  • Die Zusammenarbeit wird gerne gelebt.

Wo befinden sich die MAGNET-Partner?

Mittlerweile gibt es MAGNET-Agenturen in den USA, in Barcelona, Kopenhagen, Dubai, Hong Kong, London, Melbourne, Moskau, München, Neu Delhi, Paris, Sao Paulo, Seoul, Tokio, Wien und Zürich.

Zusätzlich besteht eine enge Kooperation mit dem Gravity Business-to-Business-Netzwerk, das Europa flächendeckend betreut.

Was bieten die MAGNET-Agenturen an?

Neben zahlreichen Full-Service-Werbeagenturen befinden sich auch einige Spezialisten im Netzwerk – für Branding, Digital, Promotion.

Welche Vorteile bieten MAGNET-Agenturen ihren Kunden?

Internationale Vernetzung mit größtmöglichem nationalen Know-how.
Spezialisierte Agenturen, die es gewöhnt sind, international zu arbeiten.
Aufgrund der unterschiedlichen Charakteristik der inhabergeführten Partner gibt es die Möglichkeit, den exakt richtigen Partner für seine Bedürfnisse zu wählen.

Wer sind die typischen MAGNET-Kunden?

Natürlich haben auch die nationalen Märkte große Bedeutung, diese Kunden profitieren vom internationalen Austausch der Agenturen. International werden sowohl größere als

auch kleinere Brands aus vielen Branchen betreut. Schwerpunkt sind eigentümergeführte Unternehmen und große Mittelbetriebe, die ihre Produkte oder Dienstleistungen auch in internationalen Märkten anbieten (wollen). Sowohl B-to-B als auch B-to-C.
www.magnetglobal.org

Zur ghost.company:

Sie wurde 1990 von Michael Mehler gegründet und zählt zu den Top-Agenturen in Österreich. 2006 startete die ghost.company Germany mit dem Sitz in München, 2012 ghost.company Switzerland in Zürich. Die ghost.company ist eine Full-Service-Werbeagentur, die Kunden sowohl im B-to-B- als auch im B-to-C-Bereich betreut – sowohl klassisch als auch digital. Besondere Themenkompetenz gibt es in den Bereichen Healthcare, Automotive, Finanzen und Industrie.

 


Weitere Artikel lesen

 


 

Kontakt für Rückfragen:

Michael Mehler
ghost.company
Telefon: +43 1 869 21 23-19

E-Mail: michael.mehler@ghostcompany.com

Join us on www.facebook.com/ghostcompany

Michael Mehler,  Inhaber / Creative Director

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben