Roto Dachfenster

Online-Kampagne und Dialogmarketing

Qualität ganz oben

Wer bei Dachfenstern auf kompromisslose Qualität besteht, kommt an Roto nicht vorbei. Die deutsche Traditionsmarke zeichnet sich durch einen hohen Innovationsgrad aus und hat viele Entwicklungen im Dachfenstermarkt vorangetrieben. Um die Bekanntheit im Endkundensegment zu steigern, wurde eine imageträchtige Online-Kampagne gepublished.

Roto Dachfenster im Blickfeld

Mit puristischen Web-Bannern und Display-Ads haben wir Roto prominent im Web platziert und dabei unterschiedliche Targeting-Strategien genutzt. So wurde auf Basis einer klaren Zielgruppendefinition sowohl nach demografischen, kontextuellen und programmatischen Aspekten ausgespielt. Dabei kam eine Vielzahl von dynamischen Ad-Formaten zum Einsatz, die auch responsiv zusammengesetzt wurden.

Starke Sichtbarkeit mit vielen Klicks

Neben einer enormen Anzahl an realen Impressions konnte auch eine sehr starke, für Dispaly Ads sehr hohe, Klickrate erreicht werden. Die so gewonnenen Leads wurden auf abgestimmten Landingpages mit weiterführenden Informationen versorgt und qualifiziert.

Search Ads als Conversion-Turbo

Die Display-Kampagne wurde durch eine flankierende Google-Suchkampagne unterstützt, so dass bei spezifischen Anfragen, die auch durch die Display-Ads getriggert wurden, Roto sofort präsent war. Auch hier lag die Click-Trough-Rate deutlich über vergleichbaren Benchmarks.

Direkt und kreativ zur B2B-Zielgruppe

Zur Aktivierung bestehender Erstkontakte aus dem Fachbereich wurde ein kreatives Direkt-Mailing realisiert. Der Roto-Vertrieb konnte so wieder leicht ins Gespräch kommen und wertvolle Fachkunden dazu gewinnen.